Speedlite 600EX-RT: Temperatur Warnung

Canon hat unlängst in ihrer Tipps & Tricks Rubrik einen Hinweis zum Thema Temperatur Warnung beim Speedlite 600EX-RT veröffentlicht. Darin wird beschrieben, dass beim Fotografieren von vielen Serienbildern mit Blitz, der Blitzkopf vom Speedlite heiß werden kann und die Aufladezeiten sich spürbar verlängern. Schwächer oder defekt werdende Akkus oder Batterien müssen nicht unbedingt der Grund dafür sein, sondern dass das Speedlite zu heiß wird.

Eine Warnung auf der rückseitigen LCD-Anzeige erscheint bei Überhitzung – die LCD-Anzeige leuchtet auf oder blinkt rot. Wenn die Anzeige rot aufleuchtet (Stufe 1), legt das Speedlite 600EX-RT eine Pause von circa 8 Sekunden ein um die Blitzeinheit abzukühlen. Wenn die Anzeige rot blinkt (Stufe 2), beträgt die Pause circa 20 Sekunden.

Um das Erreichen der Stufe 1 zu vermeiden, wird empfohlen das kontinuierliche Blitzen oder Modell-Blitzen von mehr als 48 Mal in einer schneller Serie zu vermeiden. Stufe 2 vermeidet man, indem man dem Speedlite eine Erholungszeit von mindestens 10 Minuten nach Erreichen der Stufe 1, ermöglicht.

Keine Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel