Panoramafotos mit Image Composite Editor erstellen

Vor einigen Jahren wurden wir auf das Panoramatool Microsoft Image Composite Editor aufmerksam und haben die für den Privatgebrauch kostenlose Software einem Test unterzogen. Die Reihe, bestehend aus sechs Fotos, wurde mit einer kleinen Sony Kompaktkamera ohne Stativ in Dubrovnik aufgenommen.

Im ersten Schritt werden die Fotos ausgewählt. Der Editor unterstützt auch Drag&Drop Ablage im Fenster.

Panorama erstellen Schritt 1

Die Software rechnet nun die Fotos zu einem Panorama Bild zusammen. In der neuen Version 1.3.3 werden auch Mehrkernprozessoren genutzt.

Panorama erstellen Schritt 2

Nach ein paar Sekunden das zusammengefügte Panorama. Die Funktion „Automatic Crop“ hat zumindest dieses Bild zuverlässig geschnitten.

Panorama erstellen Schritt 3

Das Ergebnis ist in unserer Fotoalerie zu sehen: Dubrovnik Panorama

Der Farb- & Schwarz-Weiß Effekt wurde noch nachträglich hinzugefügt. Der Image Composite Editor kann auch Gigapixel-Panoramen erstellen, sofern man die entsprechenden Bilder als Grundlage hat. Jetzt fehlen nur noch ein paar Tests in der Praxis und es kann gut sein, dass diese Software das gute alte Photostich von Canon ersetzt.

Weitere Informationen & Links

Download Microsoft Image Composite Editor

golem.de

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here